Der Monat Juni hat wieder einmal 5 großartige Low Carb Rezepte mit sich gebracht. Ich freue mich total zu sehen, wieviel Spaß Dir unsere Facebook-Seite Kohlenhydratfreie Rezepte macht und wieviel Zeit ich Dir mit meiner Arbeit, meiner Recherche und Zusammenfassungen ersparen kann. Danke an dieser Stelle auch für die vielen Zuschriften und Dein Lob.

Auf Facebook gibt es zu jedem Post immer eine kleine Auswertung, z.B. wieviele Likes, Kommentare abgeben wurden und eine Kennzahl, die die Reichweite angezeigt. Auf Basis der Reichweite der einzelnen Beiträge ergibt sich für den Monat Juni 2015 folgende Low Carb Rezepte Rangliste.

Wenn Du auch ein leckeres und einfaches Low Carb Rezept auf Deinem Blog gepostet hast, dann schreibe mir den Link gerne unten in die Kommentare und ich werde es bei meinen Postings gerne berücksichtigen und es vorstellen.

Platz 5: Matcha Low Carb Proteinriegel

Als ich DAS sah, was Julia von lachfoodies.de da gepostet hatte, musste ich das unbedingt teilen. Allein schon, weil grün eine meiner Lieblingsfarben ist. Bis heute habe ich noch von niemanden gehört, dass Vergiftungen oder Ähnliches aufgetreten sind 😉

Klicke hier, um Julias Matcha Low Carb Proteinriegel zu entdecken.

Platz 4: Nutella selbst machen – Ohne Zucker, trotzdem lecker!

Naja, das mag ich ja gar nicht. Aber warum soll ich nicht mein eigenes Rezept in die Low Carb Rezepte TOP5 aufnehmen, wenn es im Juni wieder so angekommen ist. 😉 Schokolade-Hasselnusscreme mal ein bisschen anders.

Klicke hier, um mehr über meine „Frühstücks-Low-Carb-Creme“ zu erfahren.

Platz 3: Eiweißbombe: Low Carb Waffeln

Eins der einfachsten und schnellsten Low Carb Rezepte in diesem Monat, würde ich sagen. Gerade mal 6 Zutaten und 5 Arbeitsschritte, die jeweils in nicht mal einer Zeile ausgeschrieben sind. Also wer das nicht probiert, will einfach keine High-Carb Alternativen 😉

Klicke hier, um ratzfatz diese Low Carb Waffeln von Jens (KochheldenTV) zu testen.

Platz 2: Crêpes Low Carb

Ich liebe Petras Blog (Holladiekochfee), die Farben, der Aufbau und ihre Fotos erst!!! Das Low Carb Crepes Rezept, mit dem sie es diesen Monat wieder mal in die TOP5 schafft, sieht nicht nur gut aus. Es ist einfach der Hammer.

Klicke hier, für die crepigste Versuchung seit es Low Carb gibt 🙂

Platz 1: Oopsies – Der Low Carb Brotersatz

Jens von KochheldenTV hat es diesen Monat gleich zweimal in die TOP 5 geschafft. Mit diesem Rezept hat er es aber auch mehr als verdient. Kaum hatte ich diesen Low Carb Klassiker auf der Facebook-Seite gepostet hagelte es Oopsies Bilder. Das Feedback war durchweg grandios. Ein verdienter Low Carb Sieger im Juni 2015. Diese Oopsies werde ich unbedingt bald wieder in meinen Low Carb Ernährungsplan mit reinpacken.

Klicke hier, um direkt gleich selbst mit dem ersten Oopsie-Test zu starten.

Opt In Image
Low Carb Ernährungsplan + Einkaufliste
Mit diesem Plan wird dir die Low Carb Diät gelingen. Und das Beste ist, er ist vollkommen gratis!

Low Carb ist für eine bestimmte Zielgruppe von Menschen eine großartige Gelegenheit wieder fitter zu werden und sich in ihrer Haut wohl zu fühlen. Ein Ernährungsplan kann beim Einstieg oft sehr hilfreich und unterstützend sein.

Viele Menschen setzen Low Carb mit einer strengen und radikalen Diät gleich. Dabei handelt es sich bei einer Low Carb Ernährung vielmehr um eine Ernährungsweise, die mit ein wenig Übung (wie immer im Leben) recht einfach in den Alltag zu integrieren ist. Dieser Plan wird dir dabei helfen!

Trage deine E-Mail Adresse ein und klicke auf "Jetzt Herunterladen". 

Ich hasse SPAM! Aus diesem Grund werde ich deine Daten streng vertraulich behandeln und sie nicht missbrauchen.