Ernährungsplan anpassen an Dein Kalorienziel

Paul KliksAllgemein5 Comments

Ernährungsplan anpassen an Dein Kalorienziel

Total viele Menschen haben mich nach dem veröffentlichen des Low Carb Ernährungsplans angeschrieben und gemeint:

„Paul, 2.000 kcal sind für mich viel zu viel!“

Diesem Beispielplan habe ich täglich 2.000 kcal zu Grunde gelegt. Und tatsächlich kann das durchaus sein, dass diese Kalorienmenge beim Ziel Körperfettreduktion etwas zuviel sein kann.

Mit ein bisschen „Training“ oder Bewegung kann man allerdings auch mit 2.000 kcal im Kaloriendefizit sein (Apropos Kaloriendefizit: Der Nr. 1 Faktor, ob Dein Bauchfett schmilzt oder nicht).

Aber sei's drum: Der ein oder andere will das mit dem kalorienzählen versuchen (in den Ernährungsplan hätte ich am liebsten gar keine Kalorienzahlen geschrieben), deswegen teile ich auch gerne diesen einfachen Tipp mit Dir.

Falls Du wirklich weniger als 2.000 Kalorien benötigst (oder im entgegensetzten Fall Du vielleicht sogar mehr als 2.000 kcal benötigst täglich), gebe ich dir heute einen ganz einfach Tipp, wie Du den Low Carb Ernährungsplan (und auch jeden anderen) an Deine Bedürfnisse selbst anpassen kannst.

Geht ganz easy! Um den Tipp abzustauben, sieh Dir einfach das Video an.

Ernährungsplan anpassen

Mehr kostenlose Coaching-Tipps auf meinem YouTube-Kanal findest Du hier (klick).

Opt In Image
Low Carb Ernährungsplan + Einkaufliste
Mit diesem Plan wird dir die Low Carb Diät gelingen. Und das Beste ist, er ist vollkommen gratis!

Low Carb ist für eine bestimmte Zielgruppe von Menschen eine großartige Gelegenheit wieder fitter zu werden und sich in ihrer Haut wohl zu fühlen. Ein Ernährungsplan kann beim Einstieg oft sehr hilfreich und unterstützend sein.

Viele Menschen setzen Low Carb mit einer strengen und radikalen Diät gleich. Dabei handelt es sich bei einer Low Carb Ernährung vielmehr um eine Ernährungsweise, die mit ein wenig Übung (wie immer im Leben) recht einfach in den Alltag zu integrieren ist. Dieser Plan wird dir dabei helfen!

Trage deine E-Mail Adresse ein und klicke auf "Jetzt Herunterladen". 

Ich hasse SPAM! Aus diesem Grund werde ich deine Daten streng vertraulich behandeln und sie nicht missbrauchen.

5 Comments on “Ernährungsplan anpassen an Dein Kalorienziel”

  1. Hey Paul,
    wie kann ich denn meine Kalorienanzahl herausfinden? Ich würde gerne abnehmen und meine Ernährung für einen gewissen Zeitraum umstellen.
    Liebe Grüße

  2. Ich mache bzw. habe angefangen mit den „NOOM“ Coaching was mir auch sehr geholfen hat. In deinen Videos sagst du immer 150 g Kohlenhydrate sind gut für den Anfang, aber wie kann ich mir das ausrechnen. Bei „Noom“ kann ich 1240 Kcal am Tag zu mir nehmen, damit nehme ich auch ab. Aber wie gesagt wie kann ich mir die Kohlenhydrate ausrechnen? Oder kann ich einfach auf die Rückseite ( Nährwerttabelle) die KH zusammenrechnen? Liebe grüße Melanie
    Mac weiter so deine Seiten sind echt toll!!! 🙂

  3. Wie mache ich die Verteilung von den KH ,Fett und Eiweiß? Wurde in der Gruppe heiß diskutiert. Danke schon mal für deine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.