Gewinne ein Springseil Workshop

Paul KliksAllgemein59 Comments

Auf Nachfrage, ob jemand an einem Seilspringen Workshop interessiert bekomm ich überraschend ziemlich viel Feedback. Viele E-Mails erreichten mich, dass viele ihre Springseile aus der Jungend wieder ausgegraben haben und zumindest den Versuch gestartet haben ein paar Sprünge über das Seil zu machen.

springseil workshop

Was kannst du gewinnen?

Ich habe einen Seilspringen Workshop für dich zusammengestellt. Dieser Workshop richtet sich vorrangig an Einsteiger. In dem Workshop erkläre ich dir:

  • Wie lang du dein Springseil einstellst
  • Wie du am besten die Griffe hältst
  • Die 4 Basics, die jeder wissen muss (die dir allerdings keiner verrät)
  • Wie du schnell und einfach den Seilspring-Rhythmus intus hast (ohne musikalisch sein zu müssen)
  • Warum Seilspringen für viele Menschen vorteilhafter ist als Joggen
  • Was du machst, wenn du nach 5 Minuten bereits komplett aus der Puste bist

Alles mit dem Ziel wieder Spaß an diesem großartigen Trainingsequipment zu finden und eine weitere Waffe gegen die ungeliebten Speckpölsterchen zu haben.

Springseil PROspeedrope FIT

Springseil PROspeedrope FIT / Quelle: www.prospeedrope.de

Dieser Springseil Workshop hat einen Wert von 34,90 €. Für die drei glücklichen Gewinner, die ich am Sonntag, den 20.9.2015 ziehe gibt es den Workshop gratis + ein Springseil von PROSpeedrope im Wert von 29,90 €. Insgesamt stauben die drei Gewinner, die am Sonntag von mir gewählt werden einen Preis im Wert von fast 65 € ab.

Wie nimmst du an diesem Gewinnspiel teil?

Schreibe mir einen ehrlichen und ausführlichen Kommentar, warum du den Springseil Workshop samt Springseil gewinnen willst. Wie würde dir dieser Workshop dabei helfen fitter zu werden und dich wieder wohl zu fühlen? Warum interessiert dich das Seilspringen? Was hast du schon alles probiert, um wieder fitter zu werden?

Möglichkeit deinen Kommentar zu hinterlassen findest du unterhalb dieses Beitrages (einfach ein bisschen nach unten scrollen). Einfach nur Name und E-Mail Adresse eintragen (Webseite optional) und abschicken. Fertig!

Opt In Image
Low Carb Ernährungsplan + Einkaufliste
Mit diesem Plan wird dir die Low Carb Diät gelingen. Und das Beste ist, er ist vollkommen gratis!

Low Carb ist für eine bestimmte Zielgruppe von Menschen eine großartige Gelegenheit wieder fitter zu werden und sich in ihrer Haut wohl zu fühlen. Ein Ernährungsplan kann beim Einstieg oft sehr hilfreich und unterstützend sein.

Viele Menschen setzen Low Carb mit einer strengen und radikalen Diät gleich. Dabei handelt es sich bei einer Low Carb Ernährung vielmehr um eine Ernährungsweise, die mit ein wenig Übung (wie immer im Leben) recht einfach in den Alltag zu integrieren ist. Dieser Plan wird dir dabei helfen!

Trage deine E-Mail Adresse ein und klicke auf "Jetzt Herunterladen". 

Ich hasse SPAM! Aus diesem Grund werde ich deine Daten streng vertraulich behandeln und sie nicht missbrauchen.

59 Comments on “Gewinne ein Springseil Workshop”

  1. Ich bin vor Kurzem zum zweiten Mal Vater geworden und verbringe viel Zeit mit den Kindern. Leider kommt dadurch der Sport zu kurz und der Körper entwickelt sich dadurch nicht „in die richtige Richtung“. Cardiotraining fällt dadurch einfach aus. (Fitnessstudio/Joggen/schwimmen)

    Da Seilspringen effektiv sein soll, wenig Zeit und Platz in Anspruch nimmt könnte ich es toll in mein Familienleben integrieren.

    Aus oben genannten Gründen würde ich sehr gerne an Workshop teilnehmen und natürlich auch gerne ein Springseil gewinnen.

    1. Klasse Tim, vielen Dank für deinen Kommentar und das du den Stein als erster hier ins Rollen bringst. Ich kann Deinen Kommentar sehr gut nachfüllen, den auch wir haben vor jetzt eine drei Monate alte Tochter und einen größeren Bruder dazu 😉 Deswegen kommt mir deine Challenge bekannt vor 😉

  2. Ich würde gerne eine Gewinnerin sein, da ich Seilspringen unendlich effektiv und überall machbar finde. Und ich das auch mit meinen Kilos zuviel als gutes Workout sehe!

    Da ich aber Seilspringen eher noch aus den Kindertagen kenne, wäre es toll als Wiedereinsteiger an deinem Workout teilzunehmen.

    Und selbstverständlich würde ich mich auch absolut über das Springseil freuen, würde mich finanziell entlasten, wenn ich es mir nicht selbst kaufen müsste!

  3. Hallo Paul,
    Ich würde den Springseil Workshop gerne gewinnen, da ich jetzt schon an der Sommerfigur 2016 arbeiten will. Ein Springseil hab ich mir schon besorgt, jedoch sehr schnell festgestellt, das ich recht fix aus der Puste bin.
    Joggen ist für mich leider nichts, da ich das mit der Atmung und Meinen Asthma nicht hin bekomme.

    Jetzt setze ich alle Hoffnung in dein Workout.
    Ich hab Lust auf Ausdauer Training, welches gleichzeitig auch noch Spaß macht.

    LG Janina

  4. Hallo Paul,

    ist echt eine gute Sache was du tust! Ich meine damit, Kostenlos Leute wie mich dabei zu Helfen ein Paar Pfunde abzunehmen oder einfach Fitter werden wollen.
    Ich wurde so gerne so ein Seil gewinnen weil:

    Ich seit 6 Jahren intensive Sport treibe. Einer seits und etwas abzunehmen aber eigl. Körperlich fit zubleiben, besonders was Ausdauer angeht.
    Vor 2 wochen habe ich das Springseil entdeckt 🙂 davor war mein Lieblings Ausdauer Sport Jogging (1.5 Std. durch gejoggt). Jetzt Liebe ich das Seilspringen, man kann sagen: Ich kann es kaum erwarten die Seile zu benutzen nach meinem Muskelaufbau Training. Ich trainiere 5 mal in der Woche für 1,5 Std. Im Fitnissstudio haben die so ne Art Plastik Seile ohne Kugellager aber man kann damit Springen 😉 Ich Springe 20-30 min durch. Es ist wie TANZEN! Ich kann meine Füße/Beine so bewegen als würde ich Steppen *lol Seilspring macht also Süchtig 😉

    Ich würde so gerne so ein Seilchen (Profi) Gewinnen. Vllt. kann ich ja damit einen neue Tanzeinlage hinlegen 😉

    Gruß Grace

  5. Ich würde gerne wieder mehr Kondition haben und meinen gesamten Körper trainieren., dabei aber nicht immer auf bestimmte Laufstrecken zurückgreifen müssen. Also es soll was zusätzliches zum Laufen sein. Beim Testspringen ist mir aufgefallen, dass meine Kondition unterirdisch ist und dass ich beim Springen immer schneller geworden bin. Super Sache, wenn die Kondition fehlt…! 😉
    Ich würde mich riesig freuen, teilnehmen zu können.

  6. Hallo Paul,
    ich möchte gerne den Springseil Workshop gewinnen, weil:

    1. ich im Moment 15 kg Übergewicht habe und ich glaube, das Seilspringen besser ist als
    joggen.
    2. weil ein Versuch „10 Wochen vom walken zum joggen“ gescheitert ist (mein Puls fliegt nach max 2 Minuten laufen unheimlich in die Höhe – 160 Schläge sind nichts und es geht
    beim Weiterlaufen noch höher). Außerdem macht es keinen Spaß, mir zumindest nicht.
    3. ich den ganzen Tag im Büro sitze und erst spät nach Hause komme uhd Seilspringen auch dann noch geht
    4. es mich unterstützen wird, weil ich ab Montag bei Deiner Challenge mitmache
    5. ich wieder rank und schlank aussehen möchte und mich nicht mehr im Spiegel erschrecken muss, wenn ich nackt davor stehe.
    6. vielleicht hält es mich ja auch von den Gedanken fern, immer an Essen zu denken.

    Na ich glaube das reicht. Ich freu mich auf jeden Fall auf Montag und bin gespannt ob ich auch mal diszipliniert sein kann. Aber ich will !!! Let’s go !!!
    Liebe Grüße
    Martina

  7. Ich würde gerne gewinnen,da ich mich wieder sportlich betätigen möchte nach meiner op und ich finde den Einstieg mit Seilspringen echt super. Abnehmen möchte ich auch wieder was da ich vom Arzt verordnet bekommen hab bis zur op Kohlenhydrate zu mir nehme. Danach will ich wieder voll durch starten damit ich mich wieder besser fühle und es meinen Stoffwechsel besser geht und wir versuchen schwanger zu werden was aber mit meiner Stoffwechselerkrankung schwierig werden könnte. Also erhoff ich mir durch den Workshop schnell wieder fit zu werden und alles zu erreichen was ich mir vorgenommen habe #LetsGo

  8. Hallo Paul,

    ich würde den Springseil Workshop gerne gewinnen, um endlich eine einfache und effektive Möglichkeit zu bekommen, meine Ausdauer zu Hause (!) langsam zu steigern.

    Vor 2 Jahren wurde bei mir ein Belastungsasthma diagnostiziert. Ein halbes Jahr später hat mich eine Freundin überredet mit ihr ins Fitnessstudio zu gehen. Leider ist dies sehr zeitaufwendig und ich schaffe es nicht immer meine Trainingseinheiten einzuhalten. Trotzdem konnte ich in der Zeit meine Ausdauer so steigern, dass mein Körper weniger auf die Belastung reagiert und somit die Medikamente deutlich zu reduzieren. Natürlich wünsche ich mir nun eine komplette Absetzung und nebenbei einen straffen und trainierten Körper. Mit einem Springseil und der richtigen Anleitung könnte ich zu Hause noch mehr erreichen! :o)

    Danke und lg Sara

  9. Hallo Paul, ich verfolge schon seit längerem deine Aktivitäten und habe auch bei der LCC mitgemacht, bei der ich das 1. mal seit einer Ewigkeit wieder fühlen durfte, was es heißt, keinen Heißhunger zu haben!!! Nun, wieso möchte ich den Seilspringworkshop gewinnen? Ganz einfach, ich habe es als Kind geliebt, wir haben gegeneinander gewettet, wer es länger schafft, und das coole war, wir konnten es im Pausenhof machen, weil es nicht viel Platz in Anspruch nimmt! Was mich gleich zum 2. Grund bringt. In meiner Wohnung ist nicht viel Platz für große Aktionen-fürs Seilspringen würde es sich genau ausgehen ???? UND der eigentlich für mich wichtigste Grund:Ich bin jedes mal restlos begeistert, wenn ich Videos von Leuten sehe, die das viele viele Minuten lang am Stück schaffen, da zwischen mal einbeinig, dann mit Beinwechsel usw. und seid ich deine Idee gesehen habe, dachte ich mir ENDLICH die Chance, es wieder richtig anzugehen!! Mit meinem uralt Seil hatte ich gestern einen Versuch gestartet aber nach 53 Sprüngen war aus die Maus, Puste war alle… aber ich hatte einen Riesenspaß und deswegen würde ich mich mega freuen, wenn ich gewinne!!!! Also drücke ich mir mal ganz fest die Daumen ???? glG Patricia

  10. Hallo Paul,

    Ich habe jahrelang immer nur gegessen. War Anfang des Jahres auf 148,5kg und habe durch Low Carb bis jetzt 28kg abgenommen.

    Da ich Schichtarbeiter bin und auch eine kleine geoße Familie habe fehlt mir die Zeit (und ja auch die Lust) mich ins Fitti zu quälen was ja auch eine Kostenfrage ist.

    Ich suche einfach eine Möglichkeit weiter abzunehmen und dabei fitter zu werden. Am Besten mit Unterstützung meiner Kids.
    Da mein Sohn Football spielt und wir gut informiert sind weiss ich das Seilspringen im Training der NFL Profis einen großen Stellenwert hat.

    Ich hoffe auf den positiven Trainingseffekt und das ich nächstes Jahr am Strand noch besser aussehe. Es macht schon Spaß Freunde zu verblüffen die einen schon längere Zeit nicht gesehen haben.

    Gruß Sven

  11. Hi Paul,
    ich würde natürlich auch gerne den Workshop gewinnen… Warum?

    Ich würde gerne gewinnen, weil ich Joggen zu langweilig finde und festgestellt habe, dass mir das Seilspringen mehr Spaß macht, weil ich es auch zu Hause in unsere vollgestopften Miniwohnung bei Wind und Wetter machen kann und mir dann auch keine Ausreden mir einfallen.
    Was habe ich bisher so sportlich gemacht? Vor etwa drei Jahren schleppten mich meine Ex-Mitbewohner zum Fitnessstudio, das habe ich auch lange gemacht, war mir dann aber irgendwann zu doof mit den ganzen rumstöhnenden Pumpern und dann war auch immer die Klimmzugstange besetzt.
    Danach habe ich etwa ein halbes Jahr Freeletics gemacht, allerdings tat mir das nicht so gut, irgendwann schmerzte mir alles und ich habe dann für mich beschlossen, dass die Workouts nur für ab und zu was sind.
    Derzeit fühle ich mich ziemlich unfit, weil ich seit etwa 9 Monaten dauernd Kopfschmerzen und Rückenschmerzen hatte und keiner konnte mir helfen ( nicht mal mein Freund, der Physio ist und auch die Ärzte wollten/konnten mir nicht helfen). Da war die Lust auf Sport ziemlich gering, weil es einfach unangenehm war. Dann kam die gemeinsame Wohnung mit meinem Freund, wodurch ich etwas zugelegt habe 😉 das muss wieder runter 😀 Naja, zur Kopfschmerzsache noch…seltsamerweise kam es scheinbar von meinem entzündeten Piercing im Ohr, seit ich dieses rausgenommen habe, sind die Schmerzen weg, juchheee und ich will wieder voll durchstarten mit Kraft, Skills und Ausdauer. Ausdauer, Ausdauer, Ausdauer jaaa die fehlt mir am meisten und dafür brauche ich dieses Springseil. Ich habe keine Lust auf joggen, lieber will ich deine Workouts machen, die mir Ausdauer bringen, aber auch andere Elemente integrieren, sodass es eigentlich nicht langweilig werden kann. So genug von mir 🙂

  12. Ich HASSE Sport, aber Springseil springen ist kein Sport. Ich brauche eben einen Ansporn Sport zu machen und da wäre der Workshop das Beste für mich ..Da MUSS ja springen ????… Und es wäre mal das positive was mir in der letzten Zeit passiert ist .
    Sonst nur Schicksalsschläge

  13. Hallo,
    Ich würde gerne wieder etwas Fitter werden, unsere kleine ist jetzt 8 Wochen alt und so ein paar Pfunde dürfen noch weg 😉 da ich als Tagesmutter arbeite brauche ich die Energie 🙂
    Ich habe auch schon angefangen mit Seilspringen und es macht echt Spaß 🙂
    Würde mich sehr freuen zu den Gewinnern zu gehören
    🙂 lg Daniela

  14. Ich heirate nächstes Jahr und will meinem Mann eine knackige und fitte Braut sein die den ganzen Abend durchtanzen kann 🙂

  15. Hi Paul, ich würde so gerne den Workshop gewinnen weil ich wissen will ob ich das Seilspringen wirklich lernen kann. Bis jetzt habe ich nicht einmal eine Minute geschafft aber seit der Challenge weiss ich dass alles möglich ist und ich will unbedingt jemanden etwas beweisen und zwar dass man auch mit 46 noch richtig mithalten kann.Leider bin ich nicht so ein guter Texter wie andere aber vielleicht habe ich trotzdem Glück 🙂

  16. Hi Paul, ich war bis Anfang des Jahres begeisterte Läuferin. Dann hat mir mein Knie einen Strich durch die Rechnung gemacht… Diagnose: Knorpelschaden in beiden Knien.
    Jetzt suche ich nach einer Balance um meinem Körper bestmöglich zu schonen und mich gleichzeitig beim Sport auspowern zu können um so den Ausgleich zum Büroalltag zu bekommen.
    Daher würde ich mich irre doll über den Workshop und das Springseil freuen! 😀

  17. Da ich aufgrund meines Knies, die ganzen anderen Sporteinheiten nicht durchführen kann, möchte ich meine Fitness und Gewichtsabnahme durch das Springseil ergänzen

  18. Ich mache seit 2 Jahren eine Weiterbildung und habe demnächst Prüfung. Habe mir vor Wochen ein Springseil gekauft, da ich nach der Arbeit noch lernen muss und mir die Zeit für Fitnessstudio einfach fehlt. Ohne Bewegung drehe ich ziemlich am Rad und das Seilchenspringen ist da ein echt guter Ersatz. Nur habe ich da noch keinen richtigen Einstieg gefunden. Mit dem Workshop erhoffe ich mir die nötigen Power zum bestehen der Prüfung.

  19. hi paul, ich würde es gern mit dem Seilspringen versuchen, weil ich dieses trainingsgerät überall hin mitnehmen kann.
    ich laufe zwar auch. doch dazu muss ich mich wirklich stets aufraffen, mich lang und breit umziehen, die Strecke wählen ( es soll ja Natur sein)… und wenn ich auf Geschäftsreisen bin ist es aufwändig.
    zudem weiß ich aus meinen Seminaren, dass springen (ich hab die Teilnehmer Trampolin springen lassen, wenn sie sauer oder traurig waren) die Stimmung extrem hebt. es ist unmöglich, seine schlechte Laune beizubehalten, wenn man springt.
    die Verbindung mit anderen Übungen kannte ich nicht, finde ich jedoch sehr spannend.
    da ich ein 20:80 Typ bin ( mit 20% einsatz (zB Zeit) 80% des Erfolges einheimsen, liegen mir harte Trainingseinheiten wie Intervalllaufen oder hit-Training besonders. ich mag den Gedanken ohne stundenlanges Training nackt gut aus zu sehen. 😉

    somit hoffe ich all deine geheimen Tricks kennen zu lernen und einen guten Grund zu bekommen, wie verrückt herum zu springen.

    lg agnes

  20. Ich würde sehr gerne dran teilnehmen. Früher bin ich sehr gerne Springseil gesprungen, habe aber durch die viele Arbeit und meinen Rücken komplett mit dem Sport aufgehört. Wenn ich Sport mache, dann mache ich diesen sehr gerne und zu Hause nach der Arbeit würde ich immer Zeit neben mein Bodyweight finden, um Springseil zu springen.
    Die Springseil-Challenge würde mich in meiner Entscheidung wieder Springseil zu springen und endlich wieder riichtig fit zu wetden sehr unterstützen! 🙂

  21. Warum . Mmmm . Weil der Kessel immer größer wird und ich endlich meinen inneren Schweinehund überwinden muss.

  22. Hallo Paul!

    Ich hab als Kind „tänzerische Gymnastik“, sprich durch den Raum seilhüpfen, gemacht und ich hatte riesigen Spaß dabei. Leider war der Kurs nur für eine bestimmte Altersklasse und seitdem ich „rausgewachsen“ bin, hatte ich kein Sprungseil mehr in der Hand. Liegt wohl auch daran, dass diese mir jetzt zu kurz sind ;).
    Ich würde gerne meine Ausdauer verbessern und ich halte das Seilspringen für eine geeignete und effektive Methode dafür. Außerdem kann es nie schaden, etwas Abwechslung in sein Training (ansonsten besuche ich Kurse im Fitnessstudio) zu bringen.
    Zudem kann man es gut in den Alltag einbauen und man braucht nicht viel Equipment.
    Ich würde mich wahnsinnig über den Gewinn freuen :)!

  23. Hallo Paul. Ich möchte am Seilspring Workout teilnehmen, weil es effektiv ist und quasi überall ausgeführt werden kann. Mission Bikinifigur 2016

  24. hallo,
    Ich würde gern gewinnen, weil ich durch meine zwei kleinen Kids nur bedingt Sport machen kann. Sport tut mit gut und macht meinen Kopf frei, habe grade die Trennung vom Vater der beiden hinter mir….
    Mein großer Sohn hat in der Grundschule gerade seine Leidenschaft fürs Seilspringen entdeckt. So könnten wir das zusammen machen und ich könnte ihm vielleicht noch ein paar Tricks zeigen … Das wäre total schön .

  25. Oh … ganz einfach ! Wie andere auch schon geschrieben haben … ich liebe seit ich ein Kind war (und das ist erschreckend lange her :-)) das Seilchenspringen-hüpfen 🙂
    Jetzt gibt es diverse Sportprogramme , auch via DVD, die ich zur Zeit (zur Steigerung meiner Fitness) gerne mache ! Und irgendwie hab ich bei den ganzen Übungen die Seilspringen simulieren (nämlich ohne Seil) am meisten Spaß ! Jeder hier weiß das zum „Durchhalten“ der Spaß ne wichtige Komponente ist ! Ich hätte irrsinnig Bock auf den Workshop, denke das ich da auch noch sehr sehr viel lernen kann.

  26. Hi Paul. Als Kind bin ich immer gerne Seil gesprungen und war gerne an der frischen Luft. Als Jugendliche bin ich pummeliger geworden und hab in den letzten Jahren 15 kg abgenommen. Ich möchte gerne noch 20 kg abnehmen und mache lieber draußen Sport. Walken bereitet mir und meinen Nachbarinnen sehr viel Freude, leider macht es bei dem momentanen Wetter Umschwung nicht so viel Spaß. Daher würde ich mich sehr freuen wenn ich das Seil + deine tollen Tipps gewinnen würde ☺

  27. Hallöchen ????, ich würde gerne dem Kurs gewinnen um fitter zu werden und dadurch auch den Stress abzubauen. Ich leide seit vielen Jahren an einer Angststörung und fühle mich am wohlsten Zuhause so dass sich Seilspringen einfach anbietet zumal ich eine kleine Tochter habe die mir kaum Zeit für mich lässt . Man kann es überall machen und das Sportgerät ist praktisch klein.. Früher bin ich total gerne Seil gesprungen.. Erhoffe mir dadurch die Lust wieder zu finden..

  28. Ich musste aus gesundheitlichen Gründen letztes Jahr mit Kickboxen aufhören und möchte mit dem Workout und dem Springseil meinen Einstieg zu meiner alten Form finden

  29. Hallo,
    ich würde gerne gewinnen weil…
    Ich die Idee super finde, wie viele vor mir schon geschrieben haben. Ist diese Art Sport zu treiben nicht nur Platz sparend sondern auch gut in den Alltag ein zu fügen.
    Da ich ab Okt. wieder auf Schicht arbeiten gehe und einen 6Monate alten Sohn habe, finde ich für mich diese Idee am besten.
    Natürlich würde ich auch gerne die Kilos die hängen geblieben sind wieder runter bekommen.
    Ich möchte einfach fit und gesund sein
    Es würde mich sehr freuen unter den Gewinnern zu sein.

  30. hallo Paul, ich brauch gerade mal wieder ein Erfolgserlebnis. Und die Gewichtsabnahme kann bei mir gleich viele Probleme auf einmal lösen… Deshalb ist es mir gerade sehr wichtig und bin daran mehr Sport zu machen…. Die Ernährungsumstellung funktioniert super… Jetzt noch der Sport dazu und ich hab wieder ein Ziel erreicht …. #letsgo

  31. Hallo,
    Ich bin Mandy und Kinderkrankenschwester auf einer Intensivstation,
    Durch schichtdienste hab ich oft wenig Zeit zum Training, quäle mich aber doch vorm spatdienst früh aus dem Bett etc um an sport zu kommen seit einem Jahr, jedoch schaffe ich es trotz vieler Bemühungen nicht wirklich meine Ausdauer zu verbessern…
    Ich hab bereits einmal seil springen versucht da mir das in der schule sehr gefiel aber das seil im Fitnesscenter kann man nicht verstellen und ich kam nicht zurecht mit dem viel zu langen seil, aber da es Griffe hatte konnte i es nicht einfach kürzer auffassen oder um die arme wickeln,
    Ich suche seit einiger Zeit im Netz ein seil aber kann mich nicht entscheiden, welches,
    Für Tipps und Hinweise bin ich immer sehr dankbar und da ich absolut kein tacktgefühl habe könnte der Kurs meine Rettung sein,

  32. Hallo Paul….ich würde mich rießig freuen, wenn ich gewinnen würde, weil….zum einen hab ich bereits 12kg abgenommen und möchte noch weitere 15kg abnehmen bis ich mein Wunschgewicht erreicht habe. Da ich vor kurzem mit Freeletics begonnen habe, würde ein Seilspringworkout das Training hervorragend ergänzen. Ich habe es bereits selbst schon versucht, es will aber nicht so richtig klappen, sicher helfen mir dabei deine Tipps 🙂 Da ich Studentin bin würde es mich ebenfalls finanziell entlasten, wenn ich die Kosten nicht selbst tragen muss. Da ich ab Montag ebenfalls bei der LowCarbChallenge mitmache, hätte ich eine gute Kombination aus optimaler Ernährung und Sport!

    LG Svenja

  33. Hey ich würde gerne diesen workshop gewinnen, da ich beruflich morgens sehr früh raus bin und abends spät nach hause komme, dass ist nicht der einzige grund ich habe seit einigen monaten mein leben umgestellt um fitter zu werden von meiner Ernährung bis hin am wochenende sehr viel sport zu treiben und da ich viel neues ausprobiere und abends dann auch eine ordentliche runde seilspringen machen möchte 🙂
    Mfg sven

  34. Hallo,
    der Herbst kommt. Auf der Suche nach einem brauchbaren Fitness-Workout für drinnen bin ich aufs Seilspringen gekommen. Wäre toll,wenn ich Tipp und Motivation bekomme.

  35. Hey Paul,

    Im Februar wurde mir eine Niere entfernt. Durch die daraus folgende Bewegungseinschränkung habe ich ganz schön zugelegt. Da ich kein sehr sportlicher Typ bin, bin ich nun auf der Suche nach einer Alternative zum Fitnessstudio um wieder mein Optimalgewicht zu erreichen. Ich glaube Springseil springen ist effektiv und spaßig zugleich und kann mich wieder fit machen.

    Vielleicht hab‘ ich ja Glück.
    Liebe Grüße

  36. Moin aus dem sonnigen Norden,

    Springseil… ach, was ist man nicht als Kind elfengleich stundenlang mit diesem Seil durch seinen Kindheit getobt und konnte gar nicht genug davon und die dazugehörigen Spiele bekommen. Herrliche Erinnerung!
    Um diese Erinnerung wieder aufleben zu lassen, würde ich mich freuen, eines zu gewinnen und dann damit sozusagen die „Erwachseennedition“ daraus zu machen… vielleicht immer noch elfengleich aber doch graziler :-)))) Und dann dabei noch ganz nebenbei den Körper zu stärken und fitter zu werden, was für ein Kindheitstraum. Ach ja, wer weiß, vielleicht ist dann ist der näheren Zukunft sogar ein „Double Under“ möglich… Ein Traum, der zu verwirklich gilt, falls man bzw. frau gewinnen sollte… 😉

  37. Ich habe früher seil springen geliebt,ich konnte alle seil spring Spiele, die der Schulhof zu bieten hatte.
    Leider bin ich jetzt im Berufsleben, (im Schicht Dienst) total aus der Übung und unsportlich. Ich möchte wieder rein kommen, aber dieses stundenlang im Fitnessstudio hocken und Geräte drücken macht mir keinen Spaß. Ich würde mich sehr über den Workshop und das seil freuen, dann könnte ich wieder anfangen mit etwas, das mir Spaß macht und auch unter 60 Minuten am Stück effektiv ist. 🙂

  38. Hey, ich heiße Tanja und bin Mama von drei Kids. Da ich viel mit meinen Kindern unternehme und ich mich neben meinem Beruf noch ehrenamtlich engagiere, bleibt der Sport manchmal auf der Strecke. Deswegen wäre dein Workshop eine total tolle Alternative zum Fitnessstudio, da ich hier von zu Hause trainieren kann wenn die Kinder im Bett sind. Ich würde mich riesig freuen, diesen zu gewinnen.
    Ganz liebe Grüße aus Neuss
    Tanja

  39. Wir machen dieses Jahr einen Showtanz nach dem Musical Rocky und da würde mir das Seil und der Workshop sehr zugute kommen ???? des weitern würde ich gerne etwas fitter werden und die Seile, die ich bislang nutze sind leider nicht so prall, obwohl es unter anderem Schulseile sind ????
    Danke auch für deine vielen Tips und Infos ????

  40. Hallo Paul,
    mich interressiert diese Sportart einfach, weil ich teilweise einen 12 Stunden Tag habe und ich Momentan nicht ins Fitnessstudio komme. Das Springseil kann ich über all mit hin nehmen und einfach zwischen durch mal ein paar Min. springen 🙂

  41. Bitte.Ich muss diesen workshop gewinnen.
    Arbeite schon einige zeit mit einem Springseil um fitter zu werden.
    Schaffe auch schon 25 min.Aber egal was und wie ich es versuche.Ein Doppelschwung gelingt mir nicht.
    Bei mir wird das Springseil nicht verstauben.
    LG

  42. Weil ich Seilspringen als Kind geliebt habe und mir aufgrund Familie / Baby die Zeit fehlt um z.B. ins Fitnessstudio zu gehen. Habe mit LC schon 13 kg abgenommen und möchte jetzt nur noch fitter werden und Seilspringen macht da echt Fun 😉

  43. Ich hab früher Leistungsmäßig Tennis gespielt und da bin ich fast täglich mit dem Seil gesprungen,und letztes jahr im Winter bin ich wider auf den geschmack gekommen und Spring wieder regelmäßig.Darum würde ich mich sehr freuen wenn ich bei diesem Workshop mitmachen könnte.

    lg Rene

  44. Hi Paul,
    ich habe mir gleich ein einfaches Springseil gekauft und bin nun gespannt, ob ich bald Besuch vom Unternachbar bekomme 🙂
    Ich habe das Gefühl das Springsein ist nicht optimal und nicht perfekt lang, darum bin ich an deinen Gewinn sehr interessiert.
    aber noch mehr interessiert mich wie ich länger als 5 min springen kann…. zusammenhängend habe ich dies leider noch nicht geschafft, aber es macht Spaß und ist schnell begonnen. Auch gut für die nächste kalte Periode-relativ schnell schwitze ich dabei … super für die Heizkosten 🙂
    Sollte ich dann noch zwischendurch andere Übungen hinbekommen, dann dank deiner Anleitung. LetsGo!!!

  45. Hi!
    Ich hab sehr spät – mit 26- angefangen zu boxen. Das war immer mein Traum, nur gab es zuvor keinen boxverein o.ä. In der Nähe.
    Dort lernte ich das Seilspringen, normal, mit 2 Beinen, im Wechsel, im Lauf, Sprint, Intervall … Es macht Spaß und zu Musik erst recht.

    Seit mein Kind auf der Welt ist, komme ich nicht mehr dazu, zunächst durch meinen Nebenjob, der genau zu den Trainingszeiten ausgeübt wurde, nun mangels Babysitter.

    Ich begann auf Feldwegen zu joggen, was nun immer schwieriger wird, in der dunklen Jahreszeit.
    Daher muss ich mir etwas anderes überlegen. In der Garage haben wir einen boxsack. Aber das allein reicht nicht, da ich ja auch wieder etwas für meine Kondition machen und aktiv Fett verbrennen möchte 🙂 mein altes Seil musste ich entsorgen, es war eines von denen mir kunststoffhülle und innen „Draht“ – damit kam ich nixht so gut zurecht – ich wollte immer mal eine Art „Beratung“ haben, welches Seil wirklich gut ist – leider kennt sich in den Sportgeschäften keiner damit aus. In der Halle hatten wir immer ganz dünne, billige… Die waren auch nicht so toll.

    Daher würde ich mich riesig freuen ein Seil zu gewinnen, das ein Profi empfiehlt – gerne teile ich dann meine Erfahrungen damit mit 🙂
    Herzliche Grüße
    Lena

  46. Tja, wo soll ich anfangen? Ich versuche es einfach mal. Ich bin nämlich ein Verlierer. Gewinne nie…. Selbst die low carb challenge habe ich verloren ( am 2. Tag)…. Wenn ich hier mal gewinnen sollte, zieh ich das durch!!!!!

  47. Hi Paul! Ich wuchs in einer Familie auf, die nie Sport betrieb und gesund Ernährung nicht zu schätzen wusste.
    Mit 16, als ich durch das Verhalten meiner Mitschüler merkte, dass ich eindeutig zu viel auf den Rippen hatte, nahm ich mein Glück und meine Gesundheit selbst in die Hand, ernährte mich gesund und trieb Sport – ich begann mit inline-Skateing, Radfahren, dann kamen joggen und schwimmen hinzu. So nahm ich 10kg ab und halte nun mein Normalgewicht.
    Ich genieße es in der Natur zu sein, bin einfach nicht der Fitnesstudiotyp und da das meiste des Sportes, den ich betreibe, wetterabhängig ist, würde ich mich über professionelle Anleitung einer facettenreichen und kreativen sportlichen Ergänzung wie das Seilspringen (nicht nur) für Zuhause freuen – auf das die letzten 2 – 3 Kilo endlich schmelzen ! 🙂

    Viele Grüße,
    Janine

  48. Da ich das Seilspringen in meiner Jugend(schon ewig her) sehr gerne machte-möchte ich es schön langsam damit beginnen.Meine Enkerl werden mich dabei unterstützen 😀 Hab erst am Donnerstag am lk. Arm den Gips herunter bekommen-aber kann es mir vorstellen. Langsam aber sicher. Habe auch noch ca 40 kg vor mir zum Abnehmen und ich bin überzeugt das ich das mit deiner Hilfe und den Challenger schaffen werde.DANKE jetzt schon für alles.

  49. Huhu,

    Klar möchte auch ich gewinnen.

    Ich würde gerne neue Übungen und neue Herausforderungen mit dem Springseil gezeigt bekommen. Vorallem wie ich mich verbessern kann… Ich benutze das Seil oft als Aufwärmprogramm – es macht super Spaß u bringt einen super schnell voran, da es nicht nur Kondition sondern auch KOORDINATION ist.

    Hoffentlich bis zum Workshop ????
    Lg Lorena

  50. Ich würde gerne einer der Gewinner des Workshop und des Springseils sein weil ich etwas Probleme habe täglichen Sport durchzuziehen. Ich bin damals als Kind schon sehr gerne mit dem Springseil draußen aktiv gewesen, es hat mir immer großen Spaß gemacht und was motiviert den Sport mehr als Spaß dabei zu haben ?! Sport mit Springseil kostet kein Geld, man kann es an verschiedenen Orten machen und es macht auch noch Spaß. Ich bin total gespannt was man alles mit einem Springseil noch so anstellen kann und ob und vorallem wie es wirklich das abnehmen mit Spaß unterstüzt . Es wäre mir eine große Hilfe .

    LG Jessy.

  51. Weil ich es nötig habe. Und wenn man dann schon ein seil daheim hat,trainiert man auch…aber erst los gehen und eins kaufen…da ist der Schweinehund im weg…also her damit und los gesprungen. ..

  52. Hallo,
    da ich demnächst 52 werde ist es an der Zeit ein bischen mehr für die Kondition zu tun, oder eigentlich besser gesagt etwas anderes für die Kondition zu tun, nach dem ich ca. 10 Jahre aufs laufen fokkossiert war, was mir an beiden Füßen einen Fersensporn eingebracht hat. Des wegen habe ich im Frühjahr das Laufen an den Nagel gehängt… erst mal… Sport habe ich natürlich weitergemacht, unter der Maßgabe niemals ein Fitnessstudio zu betreten. Folgerichtig kam ich darauf mit dem eigenen Körpergewicht zu trainieren. Das hat sich auch ziemlich positiv ausgewirkt. Aber nicht nur Positiv. Die Kondition hat doch etwas gelitten, wie ich küzlich feststellen musste. Also auch noch HIT Training eingebaut und überlegt was man da so alles machen könnte.
    Die Idee mit dem Springseil war wie eine Erleuchtung. Das beansprucht die Ferse kaum und ich kann was für die Kondition tun. Dem gegenüber steht mein von meiner damaligen Musiklehrerein bescheinigtes fehlendes Taktgefühl. Muss ich leider besteätigen. Denn in der Schule war ich immer der mit den wenigsten ununterbrochenen Wiederholungen. Folgerichtig habe ich seit dem kein Springseil mehr angefasst. Aber Dein Workshop klingt vielversprechend und wnn dann vielleicht auch professionelles Seil inbegriffen ist, kann ich weiter an meiner Zielstellung arbeiten auch mit 90 noch Topfit zu sein.

    Viele Grüße

    Andreas

  53. Also ich mache mit weil ich immer ein bisschen Druck braucheauch etwas zu tun. Bin derzeit noch in Elternzeit und bin zeitlich sehr gebunden da mein Mann sehr viel arbeitet. Seilspringen mache ich nun seit gut einer Woche und mein kleiner lacht sich jedesmal schlapp wenn ich Springe und er springt mit. Seit meiner Ernährungsumstellung kann ich auch positive Veränderung bei meinem 2 1/2 jährigem festellen und ich möchte ein gutens Vorbild sein und was ist wichtiger wie gesunde Ernährung und Bewegung ? Davon ist einfach alles abhängig. Jetzt noch ein bisschen Glück und vielleicht gewinne ich ja. Wobei mir mein neues Körperbewusstsein und das ich mich so viel besser fühle eh schon der größte Gewinn ist den mir keiner nehmen kann ☺️
    Liebe Grüße

    Nicole Lindenau

  54. Hi Paul,
    ich möchte teilnehmen. Im Mai sind mein Lebensgefährte und ich in ein Haus gezogen wo noch so viel gemacht werden muss. Die Zeit in den letzten Monaten war so stressig und ein einziger Ausnahmezustand. In der Zeit hatte ich kaum Zeit für Sport oder gesundes essen (wir hatten wochenlang keine Küche) in der Zeit habe ich 6 kilo zugenommen. Jetzt ist zwar immer noch viel zu tun, aber ich muss unbedingt wieder mit Sport anfangen und mich besser ernähren.
    Zu allem Überfluss hat mein Fitnessstudio von einem auf den anderen Tag ohne Vorankündigung geschlossen. Ein neues eröffnet erst Ende des Jahres. Mit dem springseilworkshop will ich mir selbst beweisen, das ich auch ohne Studio wieder fit werden kann, mich wieder wohlfühlen und besser aussehen. Dabei brauch ich aber Hilfe, die ich mir damit von dir erhoffe

  55. Hi Paul,
    Ich würde natürlich auch sehr gern bei deinem Springseil Workout mit machen – wie viele andere auch

    Seil Springen ist für mich mit so vielen positiven Erinnerung aus meiner Kindheit verbunden .. Man hatte Spaß – hat sich viel bewegt und hatte einfach einfach ein Mega gutes Gefühl
    Früher ????war ich mal sehr sportlich – sämtliche Sachen gemacht .. Wie Handball – Kickboxen – im Fitness gewesen .. Ja und irgendwann kommt der Punkt wo sich alles ändert

    Ausgezogen von zu Hause – viel gearbeitet – nicht auf sich geachtet – Sport vernachlässigt – habe dann 2 wundervolle Kinder bekommen (2&4) und bin seither nur noch Mutti
    Und mit der Faulheit kahmen dann auch die Kilos..

    Mit dem Sport habe ich letztes Jahr wieder angefangen – und seit diesem Jahr hab ich s auch teilweise mit der Ernährung raus (auch dank deiner tollen Rezepte ) -23kg kann ich schon verbuchen.
    Aber ich möchte weiter machen – weiter an mir arbeiten – und da kommt dass Springen mir wirklich gerade recht..
    Als du die Mail verschickt hast mit dem Training – Seil – burpees kompo- musste ich sie gleich mal ausprobieren..
    Hab mein altes Seil rausgesucht und gleich losgelegt .. Also ich bin noch Welten davon entfernt dass es so aussieht wie bei dir .. Aber wo ein Wille ist – ist auch ein Weg.
    Und ich muss sagen es hat sooo Spaß gemacht .. Und meine Zwerge sind auch gleich mit mir mit „gehüpft“ 😀 es war richtig toll.. Und dass würd ich liebend gern erweitern .. Dass ich vielleicht irgendwann auch mal den doppelten Sprung hinbekomme 😉
    Und es ist so praktisch – egal wann und wo – springen geht immer.
    Ich würde mich wirklich riesig freuen ein Teil davon zu werden um mich noch fitter zu machen – und den restlichen Kilos den Kampf anzusagen

    Viele liebe sonnige Grüße aus dem Süden 🙂 Melissa

  56. Hallo Paul

    Ich habe zwar schon 30 kg abgenommen aber würde es gerne mit dem Seilspringen versuchen. Es müssen mind. noch 20 kg runter.

    Bedingt durch meine Schichtarbeit habe ich nicht die Zeit mich in einem Fitnessstudio anzumelden .
    Neben meinen Crosstrainer suche ich eine Möglichkeit weiter abzunehmen und fitter zu werden.

    Wäre schön den Workshop zu gewinnen.

  57. Hi Paul,
    ich würde sehr gerne mitmachen da ich mit meinen Kettlebell´s und dem Seilspringen eine tolle Kombination hätte um effektiv zu trainieren und endlich mehr Gewicht zu verlieren. Leider bin ich bezogen auf das Seilspringen totaler Anfänger. Mit deinem Kurs könnte ich es endlich lernen auf was es ankommt.

  58. Hallo Paul,
    Falls du noch nicht gezogen hast:
    Ich würde mich über den Gewinn freuen, weil Seilspringen die Ausdauer steigert, Kraft hab ich, aber mir geht oft die Puste aus 😉 und deswegen: ran an die Ausdauer mit Seilspringen! 😀
    Alles Liebe,
    Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.