Zunächst einmal freue ich mich sehr, dass Du wieder einmal mit mir in Kontakt getreten bist und meinen neuen Blog paulkliks.com besuchst.

In der Vergangenheit habe ich viele geniale Projekte an den Start gebracht und bin besonders stolz, dass es sie immer noch gibt und ich viel Spaß dabei habe, daran zu arbeiten.

Besonders viel bedeutet mir der Outdoor Fitness Bus, den ich zusammen mit meinem Partner Coach Andi und aerobis Anfang 2013 ins Leben gerufen habe. Was ich mit dem OFB noch plane, dazu später mehr.

Ich sehe viele meiner Freunde, Bekannte, Kollegen und fleißiger Blog-Leser die Arme über dem Kopf zusammen schlagen, die sich allesamt fragen:

„Paul, warum noch ein Blog?“

Bevor ich mich der Frage widme, warum ich mit paulkliks.com noch ein Projekt starte, möchte ich einen kurzen Rückblick wagen.

Ein kleiner Rückblick

Anfang 2011 gründete ich während meines Studiums zum Ernährungsberater an der deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitmanagement ErnährungsQuatsch.de und FitnessQuatsch.de. Zuvor hatte ich von Blogs noch nie was gehört.

Wie eine Internetseite erstellt wird, wie der Text, Bilder oder Videos reinkommen… Keine Ahnung!

Unglaublich, wie schnell Menschen Dinge lernen können, wenn sie ihnen wichtig sind und Spaß machen. Alle meine Webseiten, Inhalte, Podcasts, Videos, Bilder, Zeichnung etc. etc. habe ich selbst erstellt.

FitnessQuatsch ist nur aus der Idee geboren gewesen, um Ernährungsinteressierte ErnährungsQuatsch.de-Besucher nicht mit Fitness-Geschwafel zu belästigen.

Deswegen entschied ich mich für die Trennung zwischen FitnessQuatsch.de und ErnährungsQuatsch.de.

FitnessQuatsch.de habe ich nicht wirklich lange gepflegt, denn die doppelte „Belastung“ war für einen Blog-Neueinsteiger anfangs einfach zu viel.

ErnährungsQuatsch.de entwickelte sich herrlich, bis heute immer noch.

Bis heute ging es in vielen Schlangenlinien vorwärts. Viele unterschiedliche Projekte, die einen mehr die anderen weniger erfolgreich. Ich bin dankbar für jede Erfahrung, die ich in den letzten Jahren machen durfte. Sie sind der Grund, warum ich heute in der Situation bin, in der ich bin.

Und darüber bin ich sehr glücklich!

Start von quasi Null!

Der heutige Stand ist quasi, dass ich bei Null beginne. Natürlich nicht ganz, denn mein Netzwerk ist in den letzten Jahren stetig gewachsen. Allerdings möchte ich alle bis heute gestarteten Projekten einen Rahmen geben. Und das bin nun mal ich.

Viele Menschen und Kollegen arbeiten nicht mit mir zusammen, weil ich ErnährungsQuatsch.de oder den Outdoor Fitness Bus gegründet habe.

Ich bin mir fast sicher, dass sehr viele Menschen, mit denen ich heute zusammenarbeite und kooperiere auch mit mir zusammenarbeiten würden, wenn meine Webseite iss-mehr-zucker.de oder ich den alten Jane Fonda Aerobic Style wiederbelebt hätte – ich übertreibe an dieser Stelle etwas 🙂 – denn sie schätzen alle samt MEINE Fähigkeiten und mein Wesen. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Partner und Kollegen für eine tolle Unterstützung!

Ich bringe alles auf einen Nenner und der heißt: Spaß!

Fitness und Ernährung ist und bleibt ein wesentlicher Bestandteil meines Lebens. Zumindest vorerst, wer weiß was in 2, 3 oder 5 Jahren ist.

Ich habe allerdings für mich selbst entdeckt, dass nicht der Sport oder meine „gesunde Ernährung“ dafür verantwortlich ist, dass ich glücklich und erfolgreich bin.

Was mich unglaublich glücklich und zufrieden macht ist die Tatsache das zu tun wobei ich Spaß habe. Und DAS ist definitiv, meinen Spaß an andere Menschen weitergeben und sie zu motivieren, sie mitzureißen. (Danke Markus an dieser Stelle nochmal für den Eye-Opener!)

Wovon lebst Du Paul?

Viele Menschen fragen mich, ob ich „davon“ leben kann. Von diesem ganzen geblogge und der Videodreherei…

Jein, kann ich. Noch nicht ganz. Aber umso mehr Spaß ich bei der Sache entwickle, was voraus setzt, dass ich mich damit noch mehr auseinandersetze, desto näher komme ich auch diesem Ziel. Auch wenn es bis hier kein kurzer und einfacher Weg war.

Ich bin ihn trotzdem gegangen; weil ich Spaß dran hatte das zu tun was ich tat und eine Vision hatte, genau hier und jetzt auf meinem Bürostuhl zu sitzen und genau in dieser Situation sein zu können, diese Zeilen zu verfassen.

der-weg-des-erfolgs

Lange habe ich nicht verstanden, warum der Weg so steinig war. Heute habe ich eine Ahnung davon, warum Dinge in meinem Leben so funktioniert (oder auch nicht) haben, wie sie passiert sind.

Dieses Wissen, meine Freude, mein Glück und meinen Erfolg möchte ich teilen und weiter geben. Ich bin der Meinung, dass jeder das Recht darauf hat ein Leben zu führen, wie sie/er es sich wünscht und erträumt. Mach mit!

Was möchte ich in Zukunft angehen?

Menschen, die sich in der gleichen/ähnlichen Position befinden wie ich die Möglichkeit geben, schneller und einfacher zu starten.

Darunter fällt die Idee von Kleingruppentraining (sei es Indoor oder Outdoor) weiter in die Welt hinaus tragen und Trainer dabei unterstützen ihre tollen Projekte weiter voran zu treiben, glücklicher und erfolgreicher zu werden, mit dem was sie tun.

Genauso kann ich Menschen auch unter die Arme greifen, die keine Lust mehr auf ihr Hamsterrad haben und etwas los werden wollen, die Welt mit ihren Erfahrungen und Eindrücken bereichern wollen.

Seien wir doch mal ehrlich. Zu sagen hat jeder von uns etwas. Und wenn Du es los werden willst kann ich Dir garantieren, dass es da draußen definitiv Menschen gibt, die das interessiert.

Mir war noch nie so klar, was ich tatsächlich will. Das ist der Grund, warum paulkliks.com nicht noch ein weiteres Projekt ist, sondern DAS Projekt ist!

Was erwartet Dich in Zukunft?

Ich werde Dich in Zukunft (wie gewohnt) auf drei verschiedene Weisen mit großartigem Inhalt versorgen:

  • paulkliks.com, dem Blog, mit Beiträgen und Artikeln zu den Themen Motivation, Produktivität, Gesundheit und Psychologie.
  • PaulKliks TV, der Web TV Show, in der ich Dir einen 3 bis 10 Minuten langen Videoclip kostenlos zur Verfügung stelle. Darin geht es immer um  Tipps und Tricks, die Du schnell in Deinem Alltag schnell umsetzen kannst, um Deine gewünschten Ziele und Träume zu erreichen.
  • Nackt.Gut.Aussehen, der Fitness Podcast, in dem ich Dir wöchentlich im Wechsel mit meinem geschätzten Freund und Kollegen Mark Maslow von MarathonFitness.de Themen zu Deinem Adoniskörper um die Ohren haue.

Ich bin gut aufgestellt. Solide Fundamente, von denen ich begeistert bin. Ich weiß, dass meine Inhalte vielen Menschen da draußen einen hervorragenden Mehrwert bieten werden. Ich habe wunderbare Möglichkeiten und ich werde sie definitiv nutzen.

Was für Ziele und Träume hast Du für die Zukunft und speziell für 2014?

Lass uns darüber sprechen und hinterlasse mir einen wunderbaren ersten Kommentar.

Vielen herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast und meine nächsten Schritte wahrnimmst und mich zukünftig vielleicht an der ein oder anderen Stelle auch unterstützt.

Danke!

PS: Was ich fast noch vergessen habe zu erwähnen. Es macht für mich derzeit überhaupt keinen Sinn eine „Fanpage“ auf Facebook zu errichten. Auch werde ich dort generell meine Aktivitäten reduzieren. Warum ich das tue, werde ich Dir in Kürze in einem brandheißen Beitrag erklären. Wenn Du von mir auf dem Laufenden gehalten werden möchtest, dann biete ich Dir sehr gerne an, kostenlos meinen Newsletter zu abonnieren (klicke hier). Falls Du das nicht möchtest, ist das für mich auch vollkommen in Ordnung 😉 Du bist so oder so sehr gerne auf meinem Blog gesehen!

Opt In Image
Low Carb Ernährungsplan + Einkaufliste
Mit diesem Plan wird dir die Low Carb Diät gelingen. Und das Beste ist, er ist vollkommen gratis!

Low Carb ist für eine bestimmte Zielgruppe von Menschen eine großartige Gelegenheit wieder fitter zu werden und sich in ihrer Haut wohl zu fühlen. Ein Ernährungsplan kann beim Einstieg oft sehr hilfreich und unterstützend sein.

Viele Menschen setzen Low Carb mit einer strengen und radikalen Diät gleich. Dabei handelt es sich bei einer Low Carb Ernährung vielmehr um eine Ernährungsweise, die mit ein wenig Übung (wie immer im Leben) recht einfach in den Alltag zu integrieren ist. Dieser Plan wird dir dabei helfen!

Trage deine E-Mail Adresse ein und klicke auf "Jetzt Herunterladen". 

Ich hasse SPAM! Aus diesem Grund werde ich deine Daten streng vertraulich behandeln und sie nicht missbrauchen.