Seilspringen und Kniebeugen stehen für die 5te Fitness Challenge auf dem Programm. Dieses Challenge Workout habe ich speziell sehr einfach und mit (fast) keinem Equipment gestaltet, damit es von JEDEM nachzumachen ist. Falls Du kein Springseil besitzt und/oder schon lange nicht mehr seilgesprungen bist, dann schau Dir die kurzen Tipps und Infos an, wie Du dieses Workout trotzdem absolvieren kannst. Fange heute an, #letsgo!

Challenge Workout Ablauf

Ich verwende für das Seilspringen eine Speedrope, eine wie diese hier. Absolviere die folgende Leiter abwärts.Komme so weit wie möglich in 5 Minuten. Hier der Ablauf:

  • 50 Double Unders (du schlägst das Seil bei einem Absprung zweimal unter Deinen Füssen durch)
  • 50 Kniebeugen
  • 40 Double Unders
  • 40 Kniebeugen
  • 30 Double Unders
  • 30 Kniebeugen
  • 20 Double Unders
  • 20 Kniebeugen
  • 10 Double Unders
  • 10 Kniebeugen

Falls Du vor 5 Minuten fertig bist, dann starte von vorne. Zähle am Ende alle Wiederholungen zusammen.

Was ist Dein Score?

Alternative zu Double Unders

Wenn Du keine Double Unders kannst, dann machst Du normales Seilspringen. Wenn Du kein Seil hast oder dir das Seilspringen (noch) nicht zutraust, dann leg eine Schnur auf den Boden und springe über das Seil. In dem Fall machst Du 3-mal soviel normale Seilsprünge wie Double Unders.

Solltest Du mit mehr Bewegung und Fitness vor kurzem erst gestartet sein und dich selbst noch als (Wieder-)Einsteiger deklarieren, dann halbiere auch die Kniebeugen-Anzahl für dieses Challenge Workout. Ebenso gilt in diesem Fall für Dich, dass der Bewegungsumfang bei den Kniebeugen kleiner sein kann. Du brauchst nicht ganz so tief gehen. Achte allerdings auf jeden Fall, das Du oben wieder ganz gestreckt bist.

Für Kniebeugen Option, um es deinem derzeitigen Leistungslevel anzupassen, sieh dir dieses kurze Kniebeugen-Video von mir an:

Dein modifiziertes Workout könnte wie folgt aussehen:

  • 150 Seilsprünge
  • 50 (25) Kniebeugen
  • 120 Seilsprünge
  • 40 (20) Kniebeugen
  • 90 Seilsprünge
  • 30 (15) Kniebeugen
  • 60 Seilsprünge
  • 20 (10) Kniebeugen
  • 30 Seilsprünge
  • 10 (5) Kniebeugen

Ob Du doppeltes oder normales Seilspringen machst, kannst Du selbst entscheiden.

WICHTIG!: Deine gewählte Variante darfst du während der Workout-Challenge NICHT mehr wechseln.

Paul's Challenge Video

Paul's Ergebnis

276 Wiederholungen. Bin auf Deine Leistung gespannt, Stefan und das von deinem TEAM! Falls es Einwände Deinerseits zur Zählung gibt, dann lass es mich wissen. Jeder NO REP wird vom Endscore abgezogen, wie im Video erwähnt.

Entdecke mehr Workout-, Gesundheits- und Fitnessvideos. Klicke hier >>>