Stefan Weissgerber ist Physiotherapeut, Personal Trainer und Gründer von 60 Days Of Fitness. Er ist aber auch ein liebevoller und stolzer Vater von Baby Jason. Auf meine Frage in der Low Carb Challenge Gruppe, wen ich mir als nächsten Interview-Partner vorknüpfen soll, ist oft der Name Stefan Weissgerber gefallen. Wahrscheinlich deswegen, weil alle wissen wollen wer der Mann ist, der mich durch die 60 Days Challenge gepeitscht hat. Here we go!

stefan-weissgerber-paul-kliks-housten-2014

Stefan Weissgerber und ich in Houston – September 2014

Auch Stefan habe ich meine berühmte Frage gestellt, was er seiner Community schenken würde. Seine Antwort hat mich nicht nur zum schmunzeln gebracht, sondern auch zum nachdenken. Auch quatschen wir über sein Erfolgsgeheimnis, warum sein Gruppentrainings 60 Days Of Fitness in Heilbronn so viele Erfolgsstories schreibt und darüber, wie er und seine Frau fit bleiben trotz kleinem Baby.

„Intensität ist der Schlüssel zum Erfolg“

Das Interview in voller Länge

Alle ältere Episoden findest du zusammengefasst hier.

Shownotes

Stefans's Buchtipps:

Stefan Weissgerber im Internet:

Was hat dir an dem Interview am besten gefallen? Schreib uns gerne einen Kommentar. Ich freu mich drauf. 🙂

Opt In Image
Low Carb Ernährungsplan + Einkaufliste
Mit diesem Plan wird dir die Low Carb Diät gelingen. Und das Beste ist, er ist vollkommen gratis!

Low Carb ist für eine bestimmte Zielgruppe von Menschen eine großartige Gelegenheit wieder fitter zu werden und sich in ihrer Haut wohl zu fühlen. Ein Ernährungsplan kann beim Einstieg oft sehr hilfreich und unterstützend sein.

Viele Menschen setzen Low Carb mit einer strengen und radikalen Diät gleich. Dabei handelt es sich bei einer Low Carb Ernährung vielmehr um eine Ernährungsweise, die mit ein wenig Übung (wie immer im Leben) recht einfach in den Alltag zu integrieren ist. Dieser Plan wird dir dabei helfen!

Trage deine E-Mail Adresse ein und klicke auf "Jetzt Herunterladen". 

Ich hasse SPAM! Aus diesem Grund werde ich deine Daten streng vertraulich behandeln und sie nicht missbrauchen.